Masivní dřevěné podlahy

Holzterrassen

 Masivní dřevěné podlahy

Holzterrassen: Eiche- und Akazie-Terrassen

terasová prknaHolz ist ein natürliches Material, darum sind die Holzterrassen die beste Verbindung zwischen Ihrem Haus und Garten. Für die Terrassen werden vor allem härtere Gehölze, wie zB Eiche oder Akazie, verwendet. Akazie und Eiche sind eine optimale Lösung für einen Exterieur-Belag, weil sie mit exotischen Gehölzen vergleichbar sind. Terrassenbretter folgendermaßen hergestellt:
Zuerst werden mögliche Mängel durch Kürzen entfernt. Danach werden die Bretter mit einem ökologischen, wasserfesten, zweikomponentigen Klebstoff, der für die Verwendung in Exterieuren geeignet ist, zusammengeklebt. Festigkeit der Verbindung ist größer als bei den ursprünglichen Gehölzen. Vorteil bei diesem Produktionsverfahren ist , dass durch das Entfernen von Mängel und nachfolgendes Kleben die Kräften, die im Holz wirken, aufgehoben werden. Dadurch wird die Form-Stabilität der Terrassenbretter gesichert. Die Oberseite ist entweder in einer glattem oder welligen Durchführung verfügbar, auf Bretterseiten sind leitende Nuten, durch welche sie zum Rost angezogen werden (Mit Unterlagen und Holzschrauben). Wir sind natürlich auch fähig einen Rost inkl. Verbundmaterial zu liefern.

Ausmaß: Stärke 22 mm, Breite 100, 125, 145 mm

Aussehen (Profil): einseitig, zart oder glatt

Verwendung (Profil): Außenterrassen, Böden herum der Swimming-Pool, Balkons, Wintergärten, Brücken

Lebensdauer: ungeschütztes und imprägniertes Eichen- und Akazienholz hält 20 – 40 Jahre, unter dem Dach 100 Jahre, im Wasser 300 Jahre und in Dürre 500 Jahre aus.

Holzbodenvorschläge: Hilfe bei der Auswahl eines passenden Materiales, technische Lösung und Preisangebot gratis sind selbstverständlich.

Anstriche: Produkte werden in natürlichem Stand geliefert und daher ist es notwendig, sie mit einem Anstrich zu behandeln. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Lieferung inkl. der Oberflächenbearbeitung an, entweder mit Öl oder Lasur in Akzenten, nach Ihrer Wahl.